Unser Nachrichten Archiv

Das na und im Sommer und Herbst

(13.07.2019 09:16)

Lieber Freunde des ...na und!

 

Seit Mai 2019 haben wir den "Normalen" Gaststättenbetrieb eingestellt.

 

Ab Oktober 2019 bis Ende April finden aber verschiedene kulturelle Veranstaltungen statt.

 

Bereits feststehende Termin:

 

Groovin'High Quartett              25.10.2019

Bird Berlin und A Blurred View   13.12.2019

Cook Ray's Gone                       02.01.2020

in Planung sind Termine mit Van Bluus, Quantensprung, Gain Stage und Hannes Stegmeier

 

Auch unsere Sonntags-Frühstücks-Buffets wird es wieder geben. jeweils am 1. Sonntag im November, Dezember, Februar und März

 

An allen freien Wochenenden vermieten wir unsere Räume für private Feiern

April und Abschied

(04.04.2019 10:53)

Das ...na und! lädt alle unsere lieben Gäste zur Abschiedsfeier ein : 13.April von 17 - 3 h

 

Aus gesundheitlichen Gründen muss es leider sein, ein Nachfolger ist zwar im Gespräch, aber noch nicht sicher gefunden.

Wir möchten die letzten 7 Jahre mit all ihren Begegnungen, schönen Erfahrungen, fetzigen Konzerten, den beiden Open-Air-Events mit Euch noch einmal Revue passieren lassen und die Freude an dieser Zeit trotzdem gebührend feiern.

 

Im Herbst und Winter wird es wieder Konzerte, Frühstücke, Themenbuffets, Filme und mehr geben. Bitte verfolgt einfach die Tagespresse, unsere Facebook-Seite und die Aushänge an der Kneipe

 

Für private Feiern sind unsere Räumlichkeiten - ohne Catering, evtl. mit Getränkeservice - buchbar. Bitte anrufen unter der Nr.:09151-822286

 

Vom 18 -20. April geht der Kneipenbetrieb noch normal weiter

 

Am 20.April - Ostersamstag - zum endgültigen Abschluss dann noch ein herrliches Blueskonzert ab 20.30h mit

Van Bluus, die zum 3. Mal zu uns kommen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Januar und Februar

(10.01.2019 10:18)

Sie sind hoffentlich alle zufrieden und gesund ins Neue Jahr gekommen, wir wünschen Ihnen, daß 2019 Ihnen viel Freude, Entspannung und trotzdem spannende Erlebnisse bringt!

 

Wie Sie sicherlich schon erfahren haben, werde ich das ...na und! Ende April abgeben oder schließen müssen. Die Suche nach einer Nachfolgerin/ einem Nachfolger läuft auf Hochtouren - einige Interessenten gibt es mittlerweile glücklicherweise auch. Ich würde mich riesig freuen, jemanden zu finden, der/die es in der bisherigen Form weiterführt und werde daher alles dransetzen, die mir sehr am Herzen liegende "Kneipe" als Wohlfühl-und Kommunikationsort für Hersbruck zu erhalten.

 

Sollte sich niemand finden, der das Ambiente erhalten möchte, wird bis zum Ende meiner Pachtzeit in 3 Jahren "Plan B" umgesetzt:

das ...na und! kann als Räumlichkeit für Feiern aller Art genutzt und gemietet werden

im Herbst/Winter veranstalten wir weiterhin Konzerte, Lesungen, Filmabende

 

Vorerst gibt es uns aber noch und Sie können sich auf folgende Veranstaltungen im Januar und Februar freuen:

 

19.01.2019   20.30h   Hannes Stegmeier& friends

31.01.2019   19.00h   Die *Poetry Slamp*en des PPG       Donnerstag!!!

03.02.2019   09.00h bis 13.00h  Sonntags-Frühstück   - bitte bis spätestens 01.02.reservieren! Danke.

16.02.2019   20.30h   The Jules Band mit der Hersbruckerin Julia Fischer

                                 Die "Franngn Mafia" hat aus gesundheitlichen Gründen absagen müssen

 

mehr Infos unter "Veranstaltungen"

 

Interessenten können mich jederzeit erreichen unter meiner privaten Telefonnummer : 09151-822286 (AB)

 

 

 

 

November und Dezember

(28.11.2018 21:13)

Die Frühstücks-Saison startet wieder. Am 2. Dezember, 3.Februar und 3. März bieten wir ein Sonntags-Frühstücks-Buffet in gemütlicher Atmosphäre an.

Jeweils von 9-13h, bitte bis spätestens 2 Tage vorher reservieren. Vielen Dank!

 

Die Konzertreihe ist in vollem Gange :

08.12.2018   Billie Jean Band   mit den besten Songs von Michael Jackson

29.12.2018   A Blurred View und Bird Berlin

05.01.2019  Cook Ray's Gone

 

und 2 besondere Termine:

27.01.2018  ab 20h Tanzfilmabend mit Filmen von der wunderbaren Pina Bausch  

Einführung von Johanna Kasperowitsch, die aus Hersbruck stammt und als Tänzerin und Tanzwissenschaftlerin in Köln und Berlin lebt und arbeitet

31.01.2019   ab 19h Poetry Slam mit dem P-Seminar des Paul-Pfinzing-Gymnasiums Hersbruck

 

Bis dahin wünschen wir Euch allen eine richtig kuschelige Adventszeit - laßt Euch vom Run auf die Geschenke nicht unterkriegen und nehmt Euch genug Zeit zum Genießen - und freuen uns darauf, Euch zu sehen!

Oktober 2018

(07.10.2018 17:03)

Mit den sich färbenden Blättern geht auch die Konzertsaison im ...na und! wieder los.

 

Am 19. Oktober kommt das Groovin'High Quartet - fast schon ein traditioneller Termin - zu uns, diesmal mit interessanter Vestärkung durch Akkordeon und Vibraphon. Laßt Euch überraschen!

Beginn 20.30h     Eintritt frei - wir sammeln für die Musiker (5-10 € pro Person wünschen wir uns für die Band)

 

Am 9.November spielt der Kölner Klaus Mages mit Roli Müller und Budde Thiem die "Mischung Impossible":

Crazy Cover Versions von 3 namhaften Profis mal schräg, mal heiter und immer gekonnt interpretiert

Im Konzertraum kann nicht reserviert werden. Wenn Sie vorher zum Essen kommen möchten, reservieren wir Ihnen gerne bis 19h einen Tisch im hinteren Gaststättenraum.

 

Auch die Sonntags-Frühstücke  bieten wir wieder an, die ersten beiden am 4. November und am 2. Dezember. Bitte unbedingt vorher reservieren bis zwei Tage vorher. Danke.

 

 

Sommer.im.na.und

(03.08.2018 09:17)

Das ...na und! wünscht Euch allen viel Spaß auf dem Altstadtfest.

Besonders ans Herz möchten wir Euch die Konzerte auf der KICK-Bühne legen. Einige der Bands kennen wir von Konzerten bei uns schon sehr gut und können sie nur wärmstens empfehlen! Hannes Stegmeier und das Groovin'High Quartet werden im Herbst wieder bei uns zu Gast sein.

Unsere Gaststätte ist am Donnerstag, den 2. August geöffnet, Freitag und Samstag aber geschlossen.

 

Bis Ende September bieten wir Euch eine Happy Hour "Nice Time" von 17 bis 18.30h mit Spezialangeboten zum Kennenlernpreis.

 

Das Konzertprogramm für Veranstaltungen ab Herbst ist in Vorbereitung, hier schon mal die bereits feststehenden Termine zum Vormerken:

jeweils ab 20.30h, Eintritt frei, um freiwillige Beiträge (ca. 10€/Person) für die Musiker bitten wir Euch aber schon

19.10.2018  Groovin'High Quartet  diesmal mit "AkkordeoNight" + Christoph Naucke am Vibraphon

09.11.2018  Mischung Impossible aus Franken und Köln: Klaus Mages, Roli Müller, Budde Thiem, Norbert Nagel

24.11.2018  Gain Stage: knackige Rock-, Hardrock- und Bluescoverversionen mit Funkeinflüssen

29.12.2018  Bird Berlin und A Blurred View

05.01.2019  Cook Ray's Gone

16.02.2019  Franggn Mafia : Rock-Klassiker mit spaßigen fränkischen Texten

 

geplant, aber Termine noch nicht ganz festgelegt:

Blues it

Hannes Stegmeier

Van Bluus

Duo Marudo : Udo und Martin Pirner

 

 

 

 

April

(06.04.2018 10:55)

Bitte beachten:

 

Seit Februar ist das ...na und! nur noch von Donnerstag bis Samstag ab 17h geöffnet.

Am Freitag, den 20. April  um 18h
lädt der Grüne Kreisverband Nürnberger Land zu seinem Frühjahrsempfang 2018 in Hersbruck alle Mitglieder, FreundInnen und UnterstützerInnen im Hersbrucker Raum herzlich ein.

Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Für den Normalbetrieb ist das ...na und! an diesem Abend geschlossen!!!

Muttertags-Frühstück am 13.Mai – bitte reservieren

 

 

 

Folgende hochkarätige und spannendenKonzerte haben wir für Euch im April und Mai (mehr dazu im Kalender):

 

22.04.2018 ab 15 Uhr Kaffeeklatsch mit Gige Brunner Sonntag!!!

zum Konzert ausnahmsweise von 15 - 20h geöffnet

bei sonnig-warmem Wetter im Biergarten

Der Nürnberger Ausnahmegitarrist Gige Brunner hat sein brandneues Programm im Gepäck mit jeder Menge Hits der 1920er und 1930er Jahre, die er im ureigenen Stil virtuos intoniert.

Dazu gibt’s hausgemachten Kuchen oder herzhafte Kleinigkeiten und ab 17h auch Burger

 

 

27.04.2018 20.30 Vogelfrei

Hier ist der Name Programm: Die Band Vogelfrei macht sich nichts aus einem klassischen einheitlichen Musikstil, sondern mixt kräftig alle Gefühlslagen des Menschseins und des Lebens bunt durcheinander. Die Stücke gehen musikalisch mit Chansonpop und Folkjazz ins Blut und auch live auf der Bühne wird die Musik zum Rauscherlebnis.

 

 

Vorschau auf Mai

 

04.05.2018 20.30h  Eugen de Ryck Band und Achim Göttert

Eine Groove Party im Deluxe Format:

Rhythmen die getanzt und mitgeklatscht werden, hinreißende, spannende Soli, psychedelische 70er Synthesizer-Sounds und dann wieder Momente die so leise sind, daß man eine Stecknadel fallen hört. Zentnerschwere Funkgrooves mit rasantem Sprechgesängen, Drum´n Bass mitunter im Latinstyle, der über satte Rockgrooves zurück in verspielte Swingrhythmen fällt, fast immer tanzbar und nie langweilig.

 

 

26.05.2018 20.30h   Blurred View und Bird Berlin

 

Ein Abend. 3 Musiker. 2 Bands. A Blurred View und Bird Berlin holen das schönste Maximum heraus. Von Introvertiert bis Extrovertiert ist alles dabei. Knappe Kisten waren noch nie ihr Ding und so sind sie mit ihrer Musik rastlos mutig und unbeschreiblich glitzernd. Könnte Knistern.

 

Das na und im März und April

(25.03.2018 20:55)

 

Bitte beachten:

 

Seit Februar ist das ...na und! nur noch von Donnerstag bis Samstag ab 17h geöffnet.

Am Freitag, 20.April geschlossene Gesellschaft

Muttertags-Frühstück am 13.Mai – bitte reservieren

 

 

Auf folgende Konzerte dürft Ihr Euch freuen (mehr dazu im Kalender):

 

22.04.2018 ab 15 Uhr Kaffeeklatsch mit Gige Brunner Sonntag!!!

                                  (geöffnet bis 19h)

Der Nürnberger Ausnahmegitarrist Gige Brunner hat sein brandneues Programm im Gepäck mit jeder Menge Hits der 1920er und 1930er Jahre, die er im ureigenen Stil virtuos intoniert.

Dazu gibt’s hausgemachten Kuchen oder herzhafte Kleinigkeiten und Burger

 

 

27.04.2018 20.30 Vogelfrei

Hier ist der Name Programm: Die Band Vogelfrei macht sich nichts aus einem klassischen einheitlichen Musikstil, sondern mixt kräftig alle Gefühlslagen des Menschseins und des Lebens bunt durcheinander. Die Stücke gehen musikalisch mit Chansonpop und Folkjazz ins Blut und auch live auf der Bühne wird die Musik zum Rauscherlebnis.

 

 

Vorschau auf Mai

 

04.05.2018 20.30h  Eugen de Ryck Band und Achim Göttert

Eine Groove Party im Deluxe Format:

Rhythmen die getanzt und mitgeklatscht werden, hinreißende, spannende Soli, psychedelische 70er Synthesizer-Sounds und dann wieder Momente die so leise sind, daß man eine Stecknadel fallen hört. Zentnerschwere Funkgrooves mit rasantem Sprechgesängen, Drum´n Bass mitunter im Latinstyle, der über satte Rockgrooves zurück in verspielte Swingrhythmen fällt, fast immer tanzbar und nie langweilig.

 

 

26.05.2018 20.30h      Blurred View und Bird Berlin

 

Ein Abend. 3 Musiker. 2 Bands. A Blurred View und Bird Berlin holen das schönste Maximum heraus. Von Introvertiert bis Extrovertiert ist alles dabei. Knappe Kisten waren noch nie ihr Ding und so sind sie mit ihrer Musik rastlos mutig und unbeschreiblich glitzernd. Könnte Knistern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Februar

(15.02.2018 08:40)

 

Zwei wunderschöne, dennoch sehr unterschiedliche Konzerte haben wir im Februar für Euch:

VAN BLUUS werden das ...na und! zum dritten Mal (am 17.2.) grooven und mit neuem Programm überraschen

Mischung Impossible bringt crazy coverversions 1930-2000 mit. Professionell und dennoch witzig-spritzig vorgetragen von Klaus Mages, Roli Müller und Achim Göttert am Donnerstag, 22.Februar ab 20.30h

 

 

im März geht's dann gleich weiter :

einfühlsame Entspannung bringt das bluesige März-Frühstück am 4.3. von 9-13h mit Loop'n Blues

Steve Hübner Band am 24.3. ab 20.30h

mehr dazu im Kalender

 

Jeweils am 1. Sonntag im Monat laden wir Euch zu unserem beliebten Sonntags-Frühstücks-Buffet ein, am 4. März mit Begleitung des Duos Loop'n Blues.

Bitte immer bis 2 Tage vorher reservieren.

 

Und dann gibt's - leider - noch wichtige Veränderungen:

 

Eine gute Zukunft für das ...na und!

 

Vor sechs Jahren habe ich mir einen Traum erfüllt, mit viel Engagement die heruntergekommene Hersbrucker Bahnhofswirtschaft liebevoll restauriert und mit dem ...na und! einen beliebten Kommunikations- und gemütlichen Wohlfühlort für„Städtchen“ geschaffen.

Aber die Doppelaufgabe mit Tierarztpraxis in Nürnberg und Kneipe in Hersbruck fordert ihren Tribut und wird mittlerweile leider deutlich zu viel.

Mein Herz hängt am ...na und! und an unserem Konzept „fair, bio und regional“ mit hochkarätigen Konzerten und Veranstaltungen.

Daher möchte ich diesen schönen Ort unbedingt erhalten und das ...na und! am liebsten in die Hände von Menschen geben, die es in der bestehenden Form mit Freude und Elan weiterführen.

 

Bis es soweit ist, ist das ...na und! vorerst nur noch von Donnerstag bis Samstag ab 17.00 Uhr geöffnet.

An den "geschlossenen" Tagen können Sie die Räumlichkeiten jederzeit für Ihre Veranstaltungen mieten.

 

Erdmute Lipper

Erdmute Lipper

Januar bis März im na und

(22.01.2018 19:57)

 

Freuen Sie sich auf vielversprechende Konzerte:

Nach Cook Ray's Gone und der irischen Band Teetotallers im Januar werden die Blueser Van Bluus das ...na und! zum dritten Mal grooven, einfühlsame Entspannung bringt das bluesige März-Frühstück. Es folgt die Steve Hübner Band und Mischung Impossible (crazy coverversions 1930-2000) führt drei hochkarätige Profi-Musiker zu uns.

mehr dazu im Kalender

 

Jeweils am 1. Sonntag im Monat laden wir Euch zu unserem beliebten Sonntags-Frühstücks-Buffet ein, am 4. März mit Begleitung des Duos Loop'n Blues.

Bitte immer bis 2 Tage vorher reservieren.

 

Und dann gibt's - leider - noch wichtige Veränderungen:

 

Eine gute Zukunft für das ...na und!

 

Vor sechs Jahren habe ich mir einen Traum erfüllt, mit viel Engagement die heruntergekommene Hersbrucker Bahnhofswirtschaft liebevoll restauriert und mit dem ...na und! einen beliebten Kommunikations- und gemütlichen Wohlfühlort für„Städtchen“ geschaffen.

Aber die Doppelaufgabe mit Tierarztpraxis in Nürnberg und Kneipe in Hersbruck fordert ihren Tribut und wird mittlerweile leider deutlich zu viel.

Mein Herz hängt am ...na und! und an unserem Konzept „fair, bio und regional“ mit hochkarätigen Konzerten und Veranstaltungen.

Daher möchte ich diesen schönen Ort unbedingt erhalten und das ...na und! am liebsten in die Hände von Menschen geben, die es in der bestehenden Form mit Freude und Elan weiterführen.

 

Bis es soweit ist, ist das ...na und! vorerst nur noch von Donnerstag bis Samstag ab 17.00 Uhr geöffnet.

Erdmute Lipper